mebis ist eine Internetplattform, die der Freistaat Bayern über das Landesmedienzentrum Bayern allen Schulen bereitstellt. Die Plattform stellt eine sehr umfangreiche Sammlung an Medien bereit, die speziell für den Einsatz im Unterricht konzipiert sind. Diese setzen sich aus den Online-Medien des Medienzentrums Forchheims, den Schulfernsehangeboten des Bayerischen Rundfunks und weiteren pädagogischen Filmen und Medien zusammen.

Darüber hinaus bietet mebis auch eine elektronische Lernplattform, die es Lehrern ermöglicht, Ihren Schülern Lerninhalte auch auf elektronischem Weg näher zu bringen.

Die aktuell über 13.000 Schülerinnen und Schüler im Landkreis Forchheim  können, soweit die jeweilige Schule die Zugriffe regelt, künftig diese Onlineangebote für Lernzwecke und zur Vorbereitung von Referaten u.ä. nutzen.

Das Medienzentrum des Landkreises Forchheim hat in Zusammenarbeit mit dem MIB (medienpädagogisch-informationstechnischer Berater) für Grund- und Mittelschulen im Landkreis, Herrn Stefan Kraus am Donnerstag, den 14.07.2016, eine Fortbildung für Lehrkräfte zum Einsatz von mebis im Unterricht angeboten.

Die Fortbildung war ein großer Erfolg. 26 Lehrer und Lehrerinnen aus dem Landkreis Forchheim fanden sich im Medienzentrum Forchheim ein, und verfolgten interessiert den Ausführungen von Herrn Kraus. Von der Verwaltung (wie lege ich meine Klasse an, oder wie erstelle ich eine Prüfung) bis hin zu, wo finde ich Filme und wie kann ich diese in meinem Unterricht verwenden, war alles dabei.

Am Schluss durfte das frisch erlernte in einer Übung vertieft werden. Wir bedanken uns nochmals bei Stefan Kraus für die hervorragende Veranstaltung.


Für weitere Fragen, auch zum Umgang mit mebis, steht das Team vom Medienzentrum von Montag bis Donnerstag gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Medienzentrum Forchheim
Fritz-Hoffmann-Straße 5
91301 Forchheim
Tel: 09191 / 640505
Fax: 09191 / 640506
Email:
info@mz-fo.de
Web:
www.mz-fo.de